Amazon.de Widgets
Birnen

Zurück zur alphabetischen Suche

Birne
Birne
wissenschaftl. Name:
Pyrus communis
französisch: Poire
englisch: Pear
spanisch: Pera
italienisch: Pera




Sind Sie Großhändler oder Händler oder wollen Sie einfach auf unserer Site erscheinen?
Wenden Sie sich an unseren Service Werbung
e-mail : werbung@fruitlife.de



 

Birne


Birnen
Birnen enthalten mehr Proteine, Kohlenhydrate und Faserstoffe als Äpfel, deshalb schmecken sie um einiges süßer. Es gibt grüne, gelbe und rote Birnen mit einer auffälligen "Berostung". Birnen sind wesentlich druckempfindlicher als Äpfel, sie werden hartreif geerntet und sollten erst nach dem Kauf ihre höchste Genußreife erreichen.

Bei Zimmertemperatur reifen Birnen sehr schnell nach. Für eine längere Lagerung bewahren Sie die Früchte im Kühlschrank auf. Achtung! Birnen dürfen mit Wachs behandelt werden, dies muß im Handel aber deutlich gekennzeichnet sein.

Birnen

Der Energiegehalt beträgt 233kJ oder 55kcal (100g). Sie enthalten viel Vitamin B2 (für Wachstum) und Folsäure.

Halbe Birne
Wasser 84,3%
 
Kohlenhydrate 12,4%
 
Proteine 0,5%
 
Fette 0,3%
 
Rohfaser 3,2%
 

Gesundheitlich wertvoll sind Birnen genauso wie Äpfel. Ein Vorteil: Birnen regulieren die Darmtätigkeit.


Falls die Birnen nicht mit Wachs behandelt sind, verzehren Sie die Birne mit der Schale, um die wichtigen Inhaltsstoffe alle aufzunehmen. Hier konzentriert sich die Gesundheit! Die Frucht am besten der Länge nach in mundgerechte Segmente aufteilen.

Birnen


Birnenbaum

Heimische Birnen werden im September reif und sind bis hin zum Winter verfügbar. Die besten Qualitäten sind von Oktober bis Dezember zu erwarten.

Nachweisbare Funde von Birnenbäumen liegen bereits ca. 5000 Jahre zurück. Ihr Ursprung liegt im Kaukasus bis Anatolien. Heutzutage werden Birnen in allen Regionen der Erde kultiviert. Nach dem Großproduzenten China folgen Italien, die USA, Spanien, Argentinien, Japan, die Türkei, Frankreich, die Ukraine, Chile und Südafrika. Deutschland liegt an 9. Stelle.


Birnenbaum In Deutschland existiert kein optimales Klima für die schmackhaftesten Tafelbirnen, deshalb werden viele aus den südlicheren Regionen importiert. Birnen gehören zur Familie der Rosaceae (Rosengewächse).



Weltweit existieren über 2500 Birnensorten. Generell wird in Sommer-, Herbst- und Winterbirnen unterschieden, besonders schmelzende Birnen verdienen den Namen "Butterbirne". Daneben gibt es Most- und Kochbirnen.

Sommerbirnen
Sommerbirnen
Die Sommerbirnen sind die ersten Birnen der Saison mit durchaus gutem Aroma.
Rote Williams
Eine der wenigen roten Birnensorten mit edlem Aroma.
Rote Williams
Williams Christ
Williams Christ
gelbe Schale, sehr saftig, dickbäuchige Form, wird für exclusiven Birnenbrand verwendet.
Conference
grün-gelbliche, rauhe, stark berostete Schale, sehr süß und schmelzend
Conference



 

Das Werk ist urheberrechtlich geschützt. Veröffentlichungen, Vervielfältigungen, Übersetzungen, Speicherungen oder vergleichbare Verfahren (komplett oder auszugsweise) nur mit spezieller Genehmigung von Fruit life.
 
Ingwerteeseite.de
Alles über Ingwertee & Ingwer
 

 

             


Früchte & Exoten
Nüsse
Raritäten

Familien

Saisonübersicht


Roh anrichten
Rezepte
Trocknen
Händler Liste


Vitamine & Co
Ernährungsformen
Bio


Bücher
Nussknacker
Bilder


Länder
Fremde Früchte

 

Archiv
Impressum

© 2012, Fruitlife