Amazon.de Widgets
Mabolo
Zurück zur alphabetischen Suche
MaboloMabolo
wissenschaftl. Name:
Diospyros blancoi
französisch: Mabolo
englisch: Mabolo, Velvet apple, Butter fruit

Sind Sie Großhändler oder Händler oder wollen Sie einfach auf unserer Site erscheinen?
Wenden Sie sich an unseren Service Werbung
e-mail :
werbung@fruitlife.de

Mabolo

Beheimtatet ist die Mabolo in Malaysia, auf den Philippinen und in Südtaiwan, kultiviert wird sie daneben in Zentralamerika. Mabolos sind kugelig rund (5-12cm) und rotbräunlich (Familie der Ebenaceae). Mabolo am Baum

Unter der samtartigen Schale versteckt sich cremefarbenes, mehliges, aber weiches Fruchtfleisch zum Auslöffeln. In der Mitte befinden sich 5-10 längliche, ungenießbare Samen. Das Fleisch schmeckt sehr süß und buttrig. In der Heimat wird die Mabolo vorwiegend frisch verzehrt.

 

 

Das Werk ist urheberrechtlich geschützt. Veröffentlichungen, Vervielfältigungen, Übersetzungen, Speicherungen oder vergleichbare Verfahren (komplett oder auszugsweise) nur mit spezieller Genehmigung von Fruit life.

 

 
Ingwerteeseite.de
Alles über Ingwertee & Ingwer
 

 

             


Früchte & Exoten
Nüsse
Raritäten

Familien

Saisonübersicht


Roh anrichten
Rezepte
Trocknen
Händler Liste


Vitamine & Co
Ernährungsformen
Bio


Bücher
Nussknacker
Bilder


Länder
Fremde Früchte

 

Archiv
Impressum

© 2012, Fruitlife