Amazon.de Widgets
Corossol, Stachelannonen
Zurück zur alphabetischen Suche

Corossol
Stachelannone, Corossol
wissenschaftl. Name:
Annona muricata
französisch: Corossol
englisch: Soursop


Sind Sie Großhändler oder Händler oder wollen Sie einfach auf unserer Site erscheinen?
Wenden Sie sich an unseren Service Werbung
e-mail :
werbung@fruitlife.de

Corossol

Die Corossol mißt etwa 15-20cm in der Länge, ist in der Regel 800g-1000g schwer. Die herzförmige Frucht ist leicht bedornt. Bei Reife wird sie sehr weich und strömt einen angenehmen Duft nach Zitronen bis Erdbeeren aus. Ihr Geschmack ist unglaublich säuerlich-cremig und erfrischend zugleich. Corossol

Corossolkerne Wie bei allen Annonenarten sind die Früchte aus vielen Einzelfrüchten zusammengesetzt (sog. Sammelfrüchte) und jede enthält einen dieser kleinen, ca. 2cm langen, schwarzen Kerne.

 

Die Stachelannone stammt aus der gleichen Familie wie die bekanntere Cherimoya. Beheimatet ist die Frucht in den Tropen Zentralamerikas, heutzutage wird sie darüber hinaus in Südamerika, Afrika und in Südostasien angebaut. Der Baum kann bis zu 8m hoch werden. Corossol am Baum

 

 

 

Das Werk ist urheberrechtlich geschützt. Veröffentlichungen, Vervielfältigungen, Übersetzungen, Speicherungen oder vergleichbare Verfahren (komplett oder auszugsweise) nur mit spezieller Genehmigung von Fruit life.

 

 
Ingwerteeseite.de
Alles über Ingwertee & Ingwer
 

 

             


Früchte & Exoten
Nüsse
Raritäten

Familien

Saisonübersicht


Roh anrichten
Rezepte
Trocknen
Händler Liste


Vitamine & Co
Ernährungsformen
Bio


Bücher
Nussknacker
Bilder


Länder
Fremde Früchte

 

Archiv
Impressum

© 2012, Fruitlife