Amazon.de Widgets
Brotfrucht, Brotbaumfrucht
Zurück zur alphabetischen Suche

Brotbaumfrucht
Brotbaumfrucht, Brotfrucht
wissenschaftl. Name:
Artocarpus altilis
französisch: Fruit à pain
englisch: Breadfruit

Sind Sie Großhändler oder Händler oder wollen Sie einfach auf unserer Site erscheinen?
Wenden Sie sich an unseren Service Werbung
e-mail :
info@fruitlife.de

Brotbaumfrucht

Die kugeligen, etwa 1kg schweren Früchte stammen aus der gleichen Familie wie die Jackfrüchte (Moraceae). Bei dieser unglaublich sättigenden Frucht ist fast alles verzehrbar: breiig und süßlich. Aus den noch hellgrünen, unreifen Früchten fließt ein klebriger Milchsaft aus. Brotbaumfrüchte

Bei zunehmender Reife werden die Brotfrüchte sehr weich und leicht bräunlich. Die Schale ist sehr dünn und kann durchaus mitverzehrt werden. Innen verbirgt sich cremiges, weißgelbliches Fruchtfleisch, wie ein zarter Pudding. Die meisten angebotenen Sorten enthalten keine Kerne. Also können Sie nahezu in der Frucht versinken. Falls es zu viel für Sie ist, bewahren Sie das restliche Stück im Kühlschrank auf (in Folie eingewickelt).

100g Brotbaumfrucht enthalten 467kJ oder 110kcal. In den Tropen gehört die Frucht zum Grundnahrungsmittel, da sie besonders kohlenhydratreich ist. Daneben enthält sie 21mg Vitamin C.
Wasser 72%
 
Kohlenhydrate 25,3%
 
Proteine 1,5%
 
Fette 0,3%
 
Rohfaser ---------  

Brotbaum Beheimatat ist der Brotbaum in Malaysia, auf den Sundainseln und in Polynesien. Heutzutage wird der prächtige Baum oft als Zierde angepflanzt.

Er wächst schnell, wird sehr breitkronig und mißt 10-20m. Die riesigen Blätter bieten genügend Schatten. Pro Jahr können 50-200 Früchte vom Baum geerntet werden. Er blüht und fruchtet das ganze Jahr über. Häufiger sind die Früchte im französischen, niederländischen und englischen Handel anzutreffen, da die Nachfrage von Einwanderern groß ist. Brotbaum

In der Heimat wird die Frucht auf unterschiedlichste Arten zubereitet. Die Verwendungsmöglichkeiten variieren wie bei unserer Kartoffel. Die unreife Brotfrucht wird wie ein Gemüse zubereitet.

 

Das Werk ist urheberrechtlich geschützt. Veröffentlichungen, Vervielfältigungen, Übersetzungen, Speicherungen oder vergleichbare Verfahren (komplett oder auszugsweise) nur mit spezieller Genehmigung von Fruit life.

 

 
Ingwerteeseite.de
Alles über Ingwertee & Ingwer
 

 

             


Früchte & Exoten
Nüsse
Raritäten

Familien

Saisonübersicht


Roh anrichten
Rezepte
Trocknen
Händler Liste


Vitamine & Co
Ernährungsformen
Bio


Bücher
Nussknacker
Bilder


Länder
Fremde Früchte

 

Archiv
Impressum

© 2012, Fruitlife