Amazon.de Widgets
Acerola, Antillenkirschen
Zurück zur alphabetischen Suche


Acerola, Antillenkirsche
wissenschaftl. Name:
Malpighia punicifolia
französisch: Acérola, Cerise des Antilles
englisch: Barbados cherry

Sind Sie Großhändler oder Händler oder wollen Sie einfach auf unserer Site erscheinen?
Wenden Sie sich an unseren Service Werbung
e-mail :
werbung@fruitlife.de

Acerola

Die gelborangen bis roten Früchte sind etwa kirschgroß, aber nicht mit der Kirsche verwandt. Das Fruchtfleisch ist saftig und sehr sauer, deshalb für den Frischverzehr kaum geeignet. Acerolastrauch

Aufgepaßt! Acerola enthält 1700mg/100g Vitamin C, 30 mal mehr als in Zitronen. Die Früchte dienen zur Vitaminanreicherung von Getränken und Lebensmitteln.
Wasser 89,2%
 
Kohlenhydrate 2,7%
 
Proteine 0,2%
 
Fette 0,2%
 
Rohfaser ---------  

Acerolastrauch Der Strauch der Acerola (Malpighiaceae) wird bis zu 3m hoch und wächst in Mexiko, in Südamerika und in der Karibik.

 

 

Das Werk ist urheberrechtlich geschützt. Veröffentlichungen, Vervielfältigungen, Übersetzungen, Speicherungen oder vergleichbare Verfahren (komplett oder auszugsweise) nur mit spezieller Genehmigung von Fruit life.

 

 
Ingwerteeseite.de
Alles über Ingwertee & Ingwer
 

 

             


Früchte & Exoten
Nüsse
Raritäten

Familien

Saisonübersicht


Roh anrichten
Rezepte
Trocknen
Händler Liste


Vitamine & Co
Ernährungsformen
Bio


Bücher
Nussknacker
Bilder


Länder
Fremde Früchte

 

Archiv
Impressum

© 2012, Fruitlife