Amazon.de Widgets
Brombeeren

Zurück zur alphabetischen Suche

Brombeere
Brombeere
wissenschaftl. Name:
Rubus fruticosus
französisch: Mûre
englisch: Blackberry, Bramble
spanisch: Mora de zarza, Zarzamora
italienisch: Mora, Mora di rovo





Sind Sie Großhändler oder Händler oder wollen Sie einfach auf unserer Site erscheinen?
Wenden Sie sich an unseren Service Werbung
e-mail :
werbung@fruitlife.de

 

Brombeere


Schälchen Die saftig, süß-säuerlichen dicken Beeren werden im Handel oder auf den Märkten in Schälchen angeboten. Greifen Sie in der Hochsaison, im Spätsommer zu, aber warten Sie nicht zu lange mit dem Verzehr.

Schon nach 1-2 Tagen sind die Früchte verdorben. Der Zuckergehalt der Brombeere ist übrigens höher als bei Himbeeren. Noch besseres Aroma erhalten Sie von Waldbrombeeren, die Sie auf den Wochenmärkten antreffen können. Sie sind kleiner und farblich konzentrierter. Daneben werden Brombeeren das ganze Jahr tiefgefroren angeboten.

100g Brombeeren enthalten 186kJ bzw. 44kcal. Sie sind reich an Fruchtsäuren, B-Vitaminen und Karotin. Voll ausgereift erst werden Sie den hohen gesundheitlichen Wert erfahren.

Brombeere
Wasser 84,7%
 
Kohlenhydrate 6,2%
 
Proteine 1,2%
 
Fette 1%
 
Rohfaser 3,2%
 


Brombeer-Schälchen Roh und einzeln verzehrt, besser noch direkt aus der Natur, können Sie die Brombeere schätzen lernen. Aber auch als Beigabe zu Fruchtsalaten, Quarkspeisen, Joghurts, Omeletts, Eis oder Backwaren finden sie vielfache Verwendungsmöglichkeiten.


Reife Brombeeren finden Sie in unseren Wäldern und Waldrandgebieten von Ende Juli bis zum späten Herbst. Doch aufgepaßt, die Sträucher sind reichlich bedornt. Brombeerblatt

Die Brombeere ist wie die meisten Beerenarten in den Wäldern Europas, Asiens und Nordamerika beheimatet und verbreitet. Neben zahlreichen Wilvorkommen werden Brombeeren gewerbsmäßig in Deutschland in Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Hessen angebaut. Daneben wird aus den deutschen Nachbarländern geliefert. Im Winter erreichen uns kleine Mengen aus den USA, Chile u.a.


Die zur Familie der Rosaceae gehörenden Sträucher können eine Höhe von 2m erreichen. Nur neu gezüchtete Sorten sind weniger bedornt. Brombeeren sind Sammelfüchte und werden 2-3cm groß. Strauch mit unreifen Brombeeren
Strauch mit reifen Brombeeren Bei voller Reife sind sie dunkelrot bis schwarz-bläulich und relativ weich in sich.

Sortenunterschiede existieren bei den Kulturheidelbeeren, die auf besondere Formen und Geschmacksvariationen gezüchtet wurden. Im Handel wird aber lediglich auf die Anbauländer hingewiesen. Beste Qualitäten erwarten Sie in der Hochsaison im August bis Ende Septemer aus heimischen Regionen ("Wildbeeren"). Per Luftfracht aus Übersee eingeführte Ware kann da nicht mithalten.

Das Werk ist urheberrechtlich geschützt. Veröffentlichungen, Vervielfältigungen, Übersetzungen, Speicherungen oder vergleichbare Verfahren (komplett oder auszugsweise) nur mit spezieller Genehmigung von Fruit life.
 
Ingwerteeseite.de
Alles über Ingwertee & Ingwer
 

 

             


Früchte & Exoten
Nüsse
Raritäten

Familien

Saisonübersicht


Roh anrichten
Rezepte
Trocknen
Händler Liste


Vitamine & Co
Ernährungsformen
Bio


Bücher
Nussknacker
Bilder


Länder
Fremde Früchte

 

Archiv
Impressum

© 2012, Fruitlife